Keto-Nussbutterkekse

Hier ein Rezept für einfache Nussbutterkekse. Je nach Geschmack ( und Geldbeutel ) eine andere Nussbutter wählen. Wer mag, kann noch Schokosplitter oder Nussstücke einstreuen.

Zutaten ( etwa 12 Kekse )  :

  • 100g Nussbutter ( ich hatte Erdnussbutter )
  • 1 Ei
  • 60g Leinmehl
  • 80g Erythrit
  • 35g Kokosöl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung :

Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Nussbutter und das Kokosöl kurz in die Mikrowelle, bis das Öl geschmolzen und die Butter weich ist. Mit dem Ei, dem Salz und dem Erythrit verqurilen, bis sich letzteres gelöst hat. Dann das Leinmehl untermischen. 12 Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und leicht plattdrücken. Für etwa 13-14 min im Ofen backen. Vorsichtig ( da noch zerbrechlich ) vom Blech nehmen und abkühlen lassen. Guten Appetit.

Nährwerte ( gesammt, mit Erdnussbutter ) : KH : 3.67g , Eiweiß : 55.28g , Fett : 104.61g

Nährwerte ( pro Stück, von 12 ) : KH : 0.31g , Eiweiß : 4.6g , Fett : 8.72g