Main Foren Off Topic Theme Infos zu den Usern

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Levty-Gazelle vor 1 Jahr, 7 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #1548

    Magnus
    Teilnehmer

    Hallo Leute,

    ich finde es immer angenehm zu wissen, mit wem man sich unterhält. Daher schlage ich mal vor, dass die aktiven User hier ein paar Infos zu sich angeben können (natürlich kann jeder selber entscheiden, was er preis geben will bzw. ob er überhaupt was angeben will).

     

    #1549

    Magnus
    Teilnehmer

    Ich mach dann auch gleich mal den Anfang:

    Wohnhaft: im Süden von Baden, in Nähe zur schweizerischen und auch zur französischen Grenze.
    Ausbildung: Dipl-Ing. (BA) Maschinenbau (Produktentwicklung)
    Geburtsjahr: 1985
    Größe: 184cm
    Gewicht: aktuell 80kg
    Wunschgewicht: ich bin aktuell zufrieden

    Sport:
    – Radsport seit 1999 (2000-2004 auf hohem Niveau)
    – Triathlon seit 2010, anfangs nur Kurz- und Mitteldistanz, seit 2015 auch Langdistanz (Ironman)
    – Snooker als Freizeitspieler (finde allerdings seit über 3 Jahren keine Zeit mehr dazu 🙁 )

    Ernährung: Seit 18.07.16 Ketogen… wie lange ich das durchziehe weiß ich noch nicht
    Grund für das Interesse an ketogener Ernährung: Verbesserung der Sportlichen Leistungsfähigkeit

    Sonstige Interessen:
    – Webentwicklung (html, CSS, PHP, MySQL, JavaScript)
    – Datenbankprogrammierung
    – Lesen (Fantasy-Romane)
    – Quantenmechanik
    – Astrophysik
    – Wandern

    Musik:
    Ich bin ein absoluter Fan von Heavy Metal. Vor allem der Bereich Power Metal (europäisch)…. Symphonic Metal, Harmonic Metal, Melodic Metal aber auch gerne Melodic Death Metal. Manchmal sind aber auch etwas härtere Subgenres in der Playlist 😉
    Hin und wieder höre ich aber auch klassische Musik.

    Sonstiges:
    Ich diskutiere gerne ausgiebig (kommt nicht bei jedem so gut an 😀 ). Meine Ansichten sind oft speziell und teilweise auch extrem. Bei Themen über die ich nicht so gut Bescheid weiß bin ich meistens eher zurückhaltend und hab auch keine besonders gefestigte Meinung. Bei Themen mit denen ich mich ausgiebig beschäftigt habe habe ich im Normalfall auch eine recht gefestigte Meinung, welche ich dann aber meistens auch intensiv vertrete und dann ist es schwer mich um zu stimmen 😀
    Ich bin generell ein wissensdurstiger Mensch und versuche mich ständig weiter zu bilden… immer was neue lernen 🙂
    Was ich leider gar nicht kann ist einfach mal still sitzen bleiben und an gar nichts denken. Ich muss immer was zu tun haben.

    Den Tag verbringe ich aktuell vor allem mit:
    – Natürlich Arbeiten 😀
    – Training
    – Programmieren meiner Ernährungsdatenbank/Website
    – Renovieren von Haus & Garten
    – Selbststudium in verschiedenen Bereichen

    so… ich glaub das war mal alles Wichtigste 😉

    #1561

    Florian
    Teilnehmer

    Hi

    ich heisse Florian,

    komme aus dem Allgäu und bin 32 Jahre alt. Ich arbeite als Servicetechniker und fahre Hauptsächlich langstrecken bis 400km zu meinen Kunden.

    Irgendwann vor 2 Jahren habe ich festgestellt das ein „Kampfgewicht“ von 107 kg nicht ganz das ist was ich mir vorstelle.

    Zuerst habe ich es mit Sport allein probiert und da ich äußerst gerne Pizza und Spagetti Bolognese gegessen habe ist das jetzt nicht wirklich effektiv gewesen. 😛

    Somit habe ich es mit der allgemeinen Reduzierung von Kalorien probiert und habe Teils Quark und Salat meiner damaligen Ernährung vorgezogen. Damit ging es vorran. Da ich aber in keinster weise mehr Power hatte und selbst bei meiner Lieblingsbeschäftigung dem Bergsteigen massiv Leistung eingebüsst habe musste ich mir etwas anderes überlegen. (Wenn man als Bergretter einen Berg nichtmehr raufkommt sollte man sich einen Plan machen)….

     

    Somit habe ich angefangen mich mit dem Körper und dem drumherum zu informieren. Ich landete bei so manchem Fittness Youtuber dessen Tesen ich sehr schnell mittels Google wiederlegen konnte und das nachschlagen in dem ein oder anderen Rettungsdienstlichen Fachbuch tat sein übriges.

    Ich habe mich an die Wurstdiät eines Nachbarn erinnert und es hat mir eingeleuchtet das es funktionieren kann. Seine Wurstdiät schlug allerdings fehl.

    Heute habe ich 85kg bei ca. 22% KFA. Gemessen mittel Bioimpendanz Messung und ich bin fast zu frieden. [( Vielleicht noch ein bisschen) Sixpack 2017?!]

    Ich liebe noch immer Spagetti und Pizza deswegen lade ich vor anstrengenden Bergtouren damit. Ansonsten besteht meine Ernährung im moment Grundsätzlich aus Fett und Protein.

     

    #1565

    Thomas Mann
    Teilnehmer

    Servus!

    Da werde ich auch einmal ein paar Worte zu mir schreiben. Ich bin 76er Jahrgang und komme aus Frankfurt am Main. Wohne nun in dem kleinen, aber feinen Bremen (des Studiums wegen damals hergezogen).

    Habe BWL mit Schwerpunkt Marketing in Deutschland studiert und nochmal speziell Int. Marketing in England und bin nun selbständig im Bereich, wenn wundert es, Marketing unterwegs. Das erlaubt mir zur Zeit auch zeitlich recht flexibel zu sein und meinen Sport/Ernährung um die Arbeit herum zu planen.

    Habe noch eine Ausbildung zum Bürokaufmann gemacht, aber das war recht uninteressant. 🙂

    Mit Sport habe ich im Alter von 6 Jahren angefangen und ist/war/wird immer sein ein Teil quasi von mir sein. 🙂

    Hab angefangen in der F-Jugend 🙂 bei Eintracht Frankfurt Fußball zu spielen für mehrere Jahre. Und ich denke das recht hohe Niveau, was Training, Disziplin und generelle Einstellung zum Sport mir dort „beigebracht“ wurde, hat eine gute Basis für alles weitere gelegt. Aus meiner Fußballkarriere wurde leider nichts, da wir ganz einfach umgezogen sind. 🙂

    Hab aber immer alles an Sport mitgenommen was ging. Von Fußball, Volleyball, Badminton, Squash, bis hin zu Kampfsport, Tischtennis und „Billard“ (Carambolage) :D…

    Hab einen sehr guten Stoffwechsel, so dass ich nie wirklich auf meine Kalorien geachtet habe, aber man wird älter… und ich habe definitiv gemerkt, dass er „langsamer“ wird.

    Irgendwann kam es leider zu einem Bänderriss im linken Fuß und kurz danach hab ich mir noch den Ellbogen gebrochen (dumm vom Rad gefallen :D), hatte auch noch mit einer Schleimbeutelentzündung zu kämpfen, so dass ich mehrere Monate keinen Sport getrieben habe, aber auch meine Ernährung nicht angepasst hatte.

    Erst da habe ich zum ersten Mal wirklich Gewicht „angesetzt“. 🙂 Gab dann ein Gewicht hoch runter hoch runter Spielchen. Hab dann auch einer Excel Ernährungstabelle gebastelt, um das ganze etwas ernster anzugehen und bei meinen „Recherchen“ bin ich dann auf Daniels Tabelle gestoßen. 🙂

    Ketogen kannte ich vorher nicht, Low Carb war eine dumme Mode Erscheinung und Pasta war das non plus ultra meiner Ernährung! 😀

    Hm… der Rest ist Geschichte…! 🙂

     

    Sonst interessiere ich mich sehr für Kino/Film/TV, nicht nur rein das Produkt daraus, sondern auch die Technik und wirtschaftlichen Aspekte dahinter usw…

    Lese vor allem Fantastische Literatur, aber habe in letzter Zeit auch Klassiker für mich wiederentdeckt, die man damals in der Schule verteufelt hat (Reclam und Co. 🙂 ).

    Musik spielt keine so große Rolle bei mir.

     

    Bin 183cm und wiege zur Zeit 82KG! 😀 😀

    Aber sowas findet ihr alles besser in meinem Tagebuch hier!

    Gibt bestimmt noch mehr zu sagen, aber nun habt ihr einen kleines Bild von mir… 🙂

    #1569

    AxelS
    Teilnehmer

    also das ist jetzt mal n test, wenns nicht funzt, kanns der chief ja wieder löschen😆

    der axelS ist auf Klaus getauft.

    bin 60 (jahrgang) und damit vermutlich „der silbergraue“ hier😃.

    wohne seit ca. 6 jahren in heidelberg. bin gelernter bankkaufmann aber kein freund vom dragi🙊

    mag rugby (union), american football, darts, poolbillard

    mag nicht: balzgehabe😎

    …so, der anfang ist gemacht…

    #1570

    AxelS
    Teilnehmer

    war da nicht auch noch ein wichtiger „kleiner“ familienbetrieb?🤔😉

    #2536

    Levty-Gazelle
    Teilnehmer

    Hallo, ich bin der Neue 🙂

    Mein Name ist Tom, ich bin 44 Jahre alt, 170cm groß und zur Zeit 64Kg schwer. Ich komme aus Hessen, genauer aus dem Rheingau nahe Rüdesheim.

    Ich bin Mitte 2015 auf den YouTube Kanal von Daniel gestoßen als ich nach Informationen zur LowCarb Ernährung suchte. Die Art und Weise wie er sich mit der Ernährungsform beschäftigte war mich gleich sympatisch, und ich beschloss die lowcarb/ketogene Ernährung zu testen.

    Ich bin leidenschaftlicher Radfahrer und mache gerne lange Touren mit Bekannten.

    Dann freue ich mich auf einen regen Meinungsaustausch 🙂

     

    Liebe Grüße,

    Tom

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.