Main Foren Off Topic Theme Podcast 5 – eine Woche nur Fleisch

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Lukas Klein vor 1 Jahr, 10 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #1600

    Lukas Klein
    Teilnehmer

    Hallo liebe Community. Habe gerade eben den Podcast 5 – „Eine Woche nur Fleisch“ fertig angehört und dort wird angesprochen, dass durch eine Tafel Schokolade nichts passiert ist mit der Ketose. Kurz zu mir – ich ernähre mich in der Regel nicht ketogen sondern „low carb“ und probiere derzeit 1 Woche nur Fleisch aus.

    Habe heute Witzigerweise auch eine Tafel Schokolade gegessen (ja ich weiß, ist kein Fleisch). Danach ging es mir allerdings ziemlich dreckig, war sofort müde, kaputt, schlecht gelaunt und habe mich ziemlich schwammig gefühlt.

    Habe nun (ca.1 Stunde später) 250g Speck im Magen und mir geht es wieder blendend und fühle mich „trocken“ also Haut straffer. Hatte vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen?

    Kann mir gut vorstellen, dass durch den plötzlichen Glucose-Overload viel Insulin und Serotonin ausgeschüttet wurde. Wahrscheinlich hat es sich durch die vergangene Zeit, Bewegung etc. wieder normalisiert.  Das mit dem Schwammig/trocken könnte natürlich auch durch den gefüllten Magen kommen und das die Haut dadurch gedehnt wurde.

    Freue mich über andere Meinungen, Erfahrungen oder Erklärungen

    LG

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.