Markiert: Intervalltraining

Effekt verschiedener HIT Trainingsmodelle auf die Ausdauerleistung

3 verschiedene HIT-Programme (High intensity training / Hochintensives Training)
Gesamtlast war jeweils identisch aber unterschiedlich in der Verteilung
63 Radfahrer mit VO2max von 3 ± 5.8 mL·kg·min (Also gut trainiere Sportler)
3 Gruppen mit 12 Wochen Training und 24 Intervalleinheiten (1x HIT 1x LOW)

Tag 22/23 01.08-02.08.2016 – Intervalle

Heute als kleines Thema mal etwas Intervalltraining. Warum baue ich solche kurzen Intervalle überhaupt in mein Ausdauertraining für den Marathon ein? Ganz klar, da dort eben wie auch schon einmal gesagt alle Muskelfasern gleichzeitig maximal...

Tag 2

Der zweite Tag ist deutlich besser gewesen. Energie hatte ich schon am Morgen und konnte dann auf dem Rad erst mal 10 Minuten warm werden. Mit ein bisschen MCT Öl und Kokosöl konnte ich auch...